Startseite Inhalte Team Impressum Datenschutz Disclaimer

Oper Stuttgart

OPERNHAUS

Die ehemaligen Königlichen Hoftheater wurden zwischen 1909und 1912 durch den Architekten Max Littmann errichtet. Die Doppelhausanlage, welche Schauspiel und Oper vereint, wurde am 15. September 1912 eröffnet. 1924 wurden die beiden Häuser – damals noch Großes und Kleines Haus genannt – und das die beiden Häuser verbindende Verwaltungsgebäude unter Denkmalschutz gestellt. 

Das Schauspielhaus wurde während des Zweiten Weltkriegs komplett zerstört. Erhalten blieb nur das mit klassizistischen Säulen geschmückte Opernhaus. Umgestaltungen des Zuschauerraumes in den 50er und 70er Jahren wurden von 1982 bis 1984 rückgängig gemacht und die Innenräume wieder in den ursprünglichen Zustand zurück versetzt. Die Wiedereröffnung des Opernhauses fand am 1. November 1984 statt. Sehenswert ist die Wandelhalle mit Marmorbüsten von Dichtern und Komponisten sowie das große Deckengemälde im Zuschauerraum. Das Opernhaus dient als Bühne für die Oper Stuttgart und das Stuttgarter Ballett.

Oper Stuttgart
Oberer Schloßgarten 6 
70173 Stuttgart
Telefonzentrale 0711. 20 32 0 
Fax 0711. 20 32 389

Adresse

Oper Stuttgart

Oberer Schloßgarten 6 
70173 Stuttgart
Telefonzentrale 0711. 20 32 0 
Fax 0711. 20 32 389

https://www.oper-stuttgart.de